Sehr kurze Lieferzeiten
Angebote innerhalb eines Arbeitstages
Produktion schon ab 1 Stück
Hotline 0800 2338 2338

Spezial - Zahnriemen & Riemen - Veredelung


Durch die Riemenveredelung entsteht aus einem Grundriemen ein individuell angepasster Sonderriemen mit speziellen Eigenschaften und Funktionen.

Vakuumriemen

Mithilfe von CNC-gesteuerter Frästechnik arbeiten wir Vakuumtaschen mit beliebigen Geometrien in den Riemenrücken ein. Diese Vertiefungen erzeugen im Betrieb eine Sogwirkung, die beispielsweise beim Folientransport eine präzise Zuführung sicherstellt.

Beschichtete Zahnriemen

Beschichtungen können je nach Material des Grundriemens entweder aufgeschweißt, vulkanisiert oder aufgeklebt werden. Sie stehen in verschiedenen Härtegraden und Werkstoffen zur Verfügung und optimieren bestimmte Eigenschaften des Riemens, wie beispielsweise die Temperaturbeständigkeit, die chemische Beständigkeit oder die Mitnahmeeigenschaften.


Informationen & Bilder

Direkte Anfrage

Nocken Aufschweißprofile

Für einen formschlüssigen Transport von Schüttgut, Stückgut oder Kleinteilen statten wir unsere Zahnriemen mit Mitnehmernocken aus, die entweder direkt auf den Riemenrücken geschweißt oder über ein Wechselnockensystem aufgeschraubt werden. In der Regel sind die Nocken aus PU gefertigt und in ihrer Form exakt an das jeweilige Transportgut angepasst. Unser Nockensortiment umfasst mehr als 500 verschiedene Nocken. Weitere kundenspezifische Nocken fertigen wir gerne nach Ihren Vorgaben.

Informationen & Bilder

Direkte Anfrage

Riemenverbinder

Wird ein Riemen beschädigt und soll ausgetauscht werden, so muss für den Einbau eines neuen Endlosriemens oft zuerst ein Teil der Anlage demontiert werden. Ein einfacherer und schnellerer Austausch wird durch Riemenverbindungen ermöglicht. Hierbei wird der offene Riemen in die Maschine eingebaut und die beiden Enden erst dort zu einem geschlossenen Ring verbunden.Zwar erreichen nachträglich verbundene Riemen nur einen Teil der Zugfestigkeit von endlos gewickelten Riemen und sollten daher nicht als Antriebsriemen eingesetzt werden, dafür bieten sie jedoch einen unkomplizierten Einbau und eine deutliche Reduzierung der Reparaturzeiten.Riemenenden können grundsätzlich auf zwei verschiedene Arten verbunden werden: Durch Schmelzverbindungsverfahren und durch mechanische Verbindungen.

Informationen & Bilder

Direkte Anfrage

FoodGuard

Unsere FoodGard Riemen für die Lebensmittelindustrie sind nach EU- und FDA-Vorgaben zertifiziert. Geschlossene Seitenkanten und der Verzicht auf Wickelnasen verhindern Schmutzansammlungen an schwer zugänglichen Stellen. Für eine optimale Mitnahme des Transportguts können die Riemenrücken mit Spikes, Lamellen, Noppen und vielen weiteren Profilen versehen werden.

Informationen & Bilder

Direkte Anfrage