Sehr kurze Lieferzeiten
Angebote innerhalb eines Arbeitstages
Produktion schon ab 1 Stück
Hotline 0800 2338 2338

Fördertechnik


Alphabelt ist Spezialist für Sonderlösungen im Bereich der Fördertechnik. Langjährige Erfahrung und eine breite Auswahl an möglichen Materialien und Fertigungsverfahren fließen direkt in Ihr Projekt ein. Probleme sehen wir als Herausforderung, die es schnell und effizient zu lösen gilt. Sonderlösungen sind dabei für uns der Standard. Jeden Riemen entwickeln und fertigen wir nach Ihren Vorgaben so, dass ein optimal auf Ihre Anwendung zugeschnittenes Produkt entsteht.

Alphabelt Zahnriemen Riemen Bänder  Fördertechnik

Anwendungsbeispiele von Alphabelt-Produkten im Bereich der Fördertechnik


Zahnriemen Beschichtungen

So vielfältig wie die zu fördernden Güter ist auch die Palette an darauf abgestimmten Beschichtungen. PU- und Gummibeschichtungen stehen in verschiedenen Härtegraden zur Auswahl. Für den Transport von empfindlichen Teilen werden PU-Schäume eingesetzt. Anti-Rutsch-Beschichtungen für nasse Teile, Filz-Beschichtungen für hohe Temperaturen, antiadhäsive Sonder-PU-Schichten für Etikettieranlagen oder Silikonbeschichtungen sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die das breite Produktspektrum von Alphabelt bietet.

 

Zahnriemen mit Nocken

Zum Transport von Schüttgut, Kleinteilen oder Stückgut unterschiedlichster Formen werden Mitnehmernocken eingesetzt, die in den meisten Fällen aus PU gefertigt und direkt auf den Rücken des Zahnriemens geschweißt werden. Diese sind in ihrer Form speziell auf das jeweilige Transportgut abgestimmt. Der Abstand von Nocke zu Nocke ist völlig frei wählbar und nicht zwingend an die Zahnteilung gebunden. Das Sortiment von Alphabelt umfasst mehr als 500 verschiedene Nocken. Sollte sich darunter nicht die für Ihren Einsatzzweck passende Form finden, wird eine kundenspezifische Nocke nach Ihren Vorgaben gefertigt.

 

Wechselnocken

In einigen Fällen müssen die Mitnehmernocken bei Bedarf ausgetauscht werden, zum Beispiel wenn unterschiedliche Teile auf einer Linie transportiert werden sollen und der Zahnriemen selbst nur schwer aus der Maschine ausgebaut werden kann. Hierfür setzt Alphabelt Schraubnocken ein: Diese werden entweder an Passfedern mit Gewinden befestigt, die in die Zähne des Zahnriemens eingelassen sind. Oder es wird jeweils ein ganzer Zahn weggefräst und durch eine Einlegeschiene aus Messing oder Edelstahl mit Gewinde ersetzt. Bei beiden Lösungen sind die Nockenabstände flexibel wählbar, abhängig von der Zahnteilung. Außerdem können Nocken montiert werden, die nicht auf den Riemen geschweißt werden können, beispielsweise Nocken aus Metall. Auf Wunsch liefern wir auch ATN-Systemriemen.

 

Zahnriemen mit Magneten

Bei magnetischem Fördergut können zur Transportfixierung der Teile Magnetzahnriemen eingesetzt werden. Hierbei arbeiten wir mit Neodym Magneten, die direkt in den Zahnriemen aus PU eingelassen sind und eine außerordentliche Haftkraft bei gleichzeitig sehr geringem Platzbedarf bieten. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind die Vereinzelung von Teilen oder als Schnellwechselsystem für magnetische Nocken.

 

Verbindungen zum nachträglichen Verschließen

Soll ein Zahnriemen erst beim Einbau vor Ort geschlossen werden oder muss ein Riemen bei Bedarf schnell und unkompliziert gewechselt werden können, stehen Verbindungen zum nachträglichen Verschließen der Riemenenden zur Verfügung. Die einfachste und kostengünstigste Variante ist der Einsatz von spiralförmigen Kunststoffverbindern an beiden Riemenenden, die über einen Verbindungsstift zusammengehalten werden. Etwas aufwändiger in der Fertigung aber auch deutlich belastbarer sind PinJoint oder Ero HP Verbindungen. Bei beiden Typen werden die Riemenenden mit einer genau auf die Riemenbreite abgestimmten Anzahl von ineinander greifenden Fingern versehen, die dann mit mehreren quer durch die Zähne gesteckten Metallstiften fixiert werden. Die einfache Handhabung ermöglicht einen unkomplizierten Einbau und hält die Montage- und Austauschkosten minimal.
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *