Sehr kurze Lieferzeiten
Angebote innerhalb eines Arbeitstages
Produktion schon ab 1 Stück
Hotline 0800 2338 2338

Verpackungsindustrie


In kaum einer anderen Branche wird mit so vielen unterschiedlichen Gütern gearbeitet wie in der Verpackungsindustrie. Denn hier müssen nicht nur die zu verpackenden Produkte an sich, sondern auch verschiedene Arten von Verpackungen vorbereitet und an die Stelle transportiert werden, wo der Verpackungsprozess stattfindet. Zu den häufigsten Verpackungsmaterialien zählen dabei Papier und Karton, Kunststoffe und Metalle (auch in Form von Folien und Dosen), sowie Verbundwerkstoffe und Glas.

Alphabelt Zahnriemen Verpackungsindustrie
Um einen sicheren Transport auf Zuführ- und Förderbändern zu realisieren, sind spezielle Beschichtungen der eingesetzten Riemen gefragt, die beispielsweise aufgrund ihrer Härte, ihres Reibwerts, ihrer Beständigkeit gegen chemische beziehungsweise abrasive Stoffe oder aufgrund anderer wünschenswerter Eigenschaften ausgewählt werden. Auch formschlüssige Transportelemente wie Mitnehmer und Nocken können auf die Zahnriemen aufgebracht werden. Und schließlich muss der Riemen selbst den hohen Belastungen der Verpackungsindustrie gewachsen sein, die unter anderem durch getaktete Stop-and-Go-Prozesse auftreten. Transport- und Zahnriemen von Alphabelt sind speziell auf die erhöhten Anforderungen in der Verpackungsindustrie ausgelegt. Durch die intelligente Kombination verschiedener Riemen- und Beschichtungswerkstoffe, Zugträgern, Oberflächenbearbeitungen und gegebenenfalls Taschen entstehen maßgeschneiderte Sonderlösungen für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Auch Einzelstücke fertigen wir gerne gemäß Ihren Wüschen.

 

Beispiele für Alphabelt-Zahnriemen in der Verpackungsindustrie:


Zahnriemen mit Federnocken

Für Güter mit großen Abweichungen in der Dicke wie beispielsweise Kekse oder Teebeutel werden Zahnriemen mit aufgeschweißten Federnocken eingesetzt. Diese stehen in verschiedenen Ausführungen mit Shore-Härten von 60 bis 90° Shore A zur Verfügung.

 

Bänder zur Blister-Befüllung

Sollen Kleinteile wie Tabletten vereinzelt und in Blister verpackt werden, kommen spezielle Blister-Bänder zur Anwendung. Die Konturen sind individuell nach Form und Größe der Kleinteile ausführbar.

 

Zahnriemen für Kaffeepads

Exklusiv zur Herstellung und zum Transport von runden Kaffeepads wurden diese gelochten Zahnriemen entwickelt. Auf der Transportseite sind sie mit einer 85° Shore A harten PU-Schicht versehen. Auf der Zahnseite können die Zähne bei Bedarf mittig abgefräst werden, um ein Vakuum erzeugen zu können. Dies verbessert die Haftung bei höheren Geschwindigkeiten.

 

Antiadhäsive Beschichtungen

In Etikettiermaschinen und zum Transport klebriger Produkte kommen Zahnriemen mit antiadhäsiven Beschichtungen zum Einsatz. Diese können aus Silikon oder PTFE gefertigt und stoßfrei auf das Riemenmaterial aufgebracht werden. Neben ihren Kleber und Schmutz abweisenden Eigenschaften sind sie außerdem bis ca. 200 °C hitzebeständig.

 

Abzugsriemen für Schlauchbeutelmaschinen

Für eine zuverlässige Zuführung der Verpackungsfolien auf Schlauchbeutelmaschinen sorgen Zahnriemen mit gefrästen Taschenstrukturen auf den Riemenrücken. Bei moderaten Geschwindigkeiten lassen sich Riemen ohne Vakuumunterstützung verwenden, bei höheren Abzugsgeschwindigkeiten sind jedoch Vakuum-Riemen empfehlenswert. Erhältlich sind die Abzugsriemen wahlweise aus den Riemenwerkstoffen PU oder Gummi und können je nach Verpackungsmaterial und -maschine mit den unterschiedlichsten Beschichtungen und Taschengeometrien versehen werden.
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *